Skip to content
Tags

,

[Personal] Chartsengrafs

Fr 09.09.2011

Dank meiner überragenden, mathematischen Fähigkeiten – die ich im Mathe-Vorkurs erhalten habe – werde ich jetzt ein bisschen labern.

Sehen wir uns zunächst ein alltägliches Phänomen an: Nahrungserwerb. Besonders gerne esse ich Spaghetti Bolognese. Das kommt meinem Geldbeutel entgegen, aber dennoch kann man einiges beachten, zuerst die Spaghetti:

  • Kaufpark: 500g Vollkorn & Bio 0,99€
  • Kaufpark: 500g Hartweizen 0,99€
  • Kaufpark: 1000g Hartweizen 1,99€ (lol)
  • Aldi Nord: 500g Hartweizen 0,39€

Klare Aufstellung. Meine Favoriten sind natürlich die „preiswerten“ Bio Spaghetti und die sehr günstigen Aldi Nudeln. Dazu noch kurz: Aldi Nord ist wirklich deutlich heruntergekommener als Aldi Süd: weniger Auswahl, kaum Premium-Produkte, aber dafür unschlagbar günstig. Dort hatte ich die Auswahl Spaghetti mit Ei für 0,49€ zu kaufen. Diese hätten einen Ei-Anteil von 20% und – naja – Eiweiß ist ja ’ne gute Sache. Es stellte sich heraus, dass beide Produkte aber beinahe exakt die gleichen Spezifikationen besitzen: auf 100g:

  • Brennwert: 1510kJ
  • Eiweiß: 11,5g (erstaunlich)
  • Kohlenhydrate: 71,8g, davon 3,0g Zucker
  • Ballaststoffe: 3,0g
  • Natrium: kaum

Jetzt die Besonderheiten der Hartweizennudeln:

  • Fett: 1,9g davon 0,8g gesättigte Fettsäuren

Und hier die Eiernudeln:

  • Fett: 1,9g davon 0,9g gesättigte Fettsäuren

Deswegen und wegen dem Preis, habe ich mich dann für die Hartweizennudeln entschieden. :)

So und jetzt sehen wir uns Bolognese-Produkte an. Es gibt folgende Optionen:

  • Kaufpark: 400g Marken-Sauce 2,69€ hergestellt in Italien
  • Kaufpark: 400g Marken-Sauce 2,59€ hergestellt in Deutschland (scheint das hochpreisige Alternativ-Produkt zu sein)
  • Kaufpark: 400g Discount-Marke 0,99€ hergestellt in Italien
  • Aldi Nord: 400g Discount-Marke  0,79€ hergestellt in Österreich

Alle Produkte enthielten Antioxidationsmittel und Aromen, aber besonders für eine gute Sauce Bolognese ist ja der Rindfleischanteil. Sehen wir uns das mal an:

  • Kaufpark: 400g Marken-Sauce 2,69€ 8% Rindfleisch
  • Kaufpark: 400g Marken-Sauce 2,59€ 6% Rindfleisch, 4% Schweinefleisch
  • Kaufpark: 400g Discount-Marke 0,99€ 20% Rindfleisch
  • Aldi Nord: 400g Discount-Marke  0,79€ 21% Rindfleisch

Das ist wirklich unglaublich. Der hohe Preis der Marken-Produkter erschließt sich offenbar vollkommen aus dem Markennamen. Ich konnte sonst nichts erkennen, was auf höhere Qualität schließen lässt. Ich habe beide Discount-Saucen bereits probiert und muss sagen, dass das Aldi Produkt am besten schmeckt. Daher besteht meine Einkauf-Routine jetzt aus zwei Teilen: Besuch bei Aldi Nord für Nudeln und Sauce, Besuch bei Kaufpark für vieles andere (z.B. Marken-Conrflakes, die kann ich mir leisten, da ich ja bei den Nudeln spare).

Was ich eigentlich sagen wollte. Seit nicht verwirrt wenn Leute mehr als 10 Minuten brauchen, um ein einziges Produkt auszuwählen. Die initiale Entscheidung ist einfach total spannend! xD

Chartsengrafs ist ein Lied  der Pionier-Alternative-Band Grandaddy.

From → Personal

6 Kommentare
  1. Du spinnst doch ey xDDD

    • Till permalink

      Ich fühle mich recht sheldogen, wenn ich so was mache… xD

  2. Dear good friend, permalink

    marketplaces are always marketplaces. Take care of the trader.

  3. Gudrun Lohfink permalink

    Der erste Schritt auf dem Weg zum Millionär ist getan! [Günther]

  4. rhy permalink

    So ein Einkauf will wirklich wohl überlegt sein…
    Was kochst du sonst noch so?

Kommentare sind geschlossen.